Sandra Hofmeister

Rechtsanwältin in Anstellung

Die Schwerpunkte von Rechtsanwältin Hofmeister im Strafrecht liegen im Betäubungsmittelstrafrecht, Jugendstrafrecht, Arzneimittelstrafrecht AMG (Arzneimittelgesetz). Sie verfügt über exzellentes strategisches Gespür und arbeitet in ihren Fällen äußerst fokussiert.

Rechtsanwältin Hofmeister ist außerdem spezialisiert auf Fahrerlaubnisrecht, Führerschein, FeV und MPU insbesondere in Bezug auf Betäubungsmittel. Sie berät in unserem Team in Führerscheinsachen und vertritt unsere Mandanten gegenüber Fahrerlaubnisbehörden.

Rechtsanwältin Hofmeister schloss das Studiums der Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Kriminalwissenschaften an der Universität Augsburg mit Prädikat ab. Danach leistete Rechtsanwältin Hofmeister den juristischen Vorbereitungsdienst am OLG München ab und absolvierte auch das zweite Staatsexamen mit Prädikat. Während ihrer Ausbildung war sie unter anderem am bei der Staatsanwaltschaft Traunstein und am AG Traunstein tätig.

Spezialgebiete:

Rechtsanwältin Sandra Hofmeister

Sandra Hofmeister

Rechtsanwältin in Anstellung

Die Schwerpunkte von Rechtsanwältin Hofmeister im Strafrecht liegen im Betäubungsmittelstrafrecht, Jugendstrafrecht, Arzneimittelstrafrecht AMG (Arzneimittelgesetz). Sie verfügt über exzellentes strategisches Gespür und arbeitet in ihren Fällen äußerst fokussiert.

Rechtsanwältin Hofmeister ist außerdem spezialisiert auf Fahrerlaubnisrecht, Führerschein, FeV und MPU insbesondere in Bezug auf Betäubungsmittel. Sie berät in unserem Team in Führerscheinsachen und vertritt unsere Mandanten gegenüber Fahrerlaubnisbehörden.

Rechtsanwältin Hofmeister schloss das Studiums der Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Kriminalwissenschaften an der Universität Augsburg mit Prädikat ab. Danach leistete Rechtsanwältin Hofmeister den juristischen Vorbereitungsdienst am OLG München ab und absolvierte auch das zweite Staatsexamen mit Prädikat. Während ihrer Ausbildung war sie unter anderem am bei der Staatsanwaltschaft Traunstein und am AG Traunstein tätig.

Spezialgebiete:

Hofmeister Anwalt BtM

Die erste Adresse im Strafrecht

Klare Prognose
Erfolgreich · Souverän · Stark

Unsere deutschlandweiten Erfolge sprechen für sich.

Strafrecht Fälle

Folgen Sie uns:

Fachanwälte für Strafrecht

  • Eine der größten, ausschließlich auf Strafrecht spezialisierten Anwaltskanzleien Deutschlands
  • Expertenteam aus 8 Anwälten für Strafrecht
  • Absolute Spezialisten

MÜNCHEN – STUTTGART – FREILASSING – EGGENFELDEN – BAD KÖTZTING

Aktuelle Referenzen unserer Anwälte für BtMG:

Vielzahl von Einstellungen nach § 170 II StPO, 31a I BtMG und 153a StPO bei geringen Mengen zum Eigenbedarf. Darüber hinaus eine große Zahl gerichtlicher Fälle.

Auszugsweise aus mehreren tausend Fällen:

Vorwurf und ggf. Menge BtM Gericht Rechtsfolge / Strafe

29 Ecstasy, 9g Kokain, 20g Amphetamin

AG Landshut Freispruch

700g Marihuana Handeltreiben

AG Rottweil Geldstrafe

Falsche Verdächtigung

LG Traunstein Freispruch

11 Ecstasytabletten

AG München Freispruch

1kg Marihuana

AG München Geldauflage, sozialer Trainingskurs

60g Methamphetamin, 32g Kokain, 280g Amphetamin, 320 Ecstasytabletten, 250g Marihuana (3 Vorstrafen)

AG München 2 Jahre 5 Monate

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung

AG München Einstellung § 153 II StPO

388g Marihuana

AG Siegen Geldstrafe 90 Tagessätze

Gefährliche Körperverletzung

AG München Freispruch

65g Marihuana 4g Amphetamin

AG Weißenburg Geldstrafe 40 Tagessätze
2g Kokain Staatsanwaltschaft Dortmund Einstellung
3g Kokain Staatsanwaltschaft Berlin Einstellung
108g Amphetamin AG Gifhorn 500 Euro Geldauflage JGG
33g Marihuana, 6 Cannabissamen AG Hannover Einstellung
Geldfälschung, 25g Amphetamin, 20g Haschisch, 1g MDMA, 2C-B, Salvinorin A, DMT AG Weimar 1 Jahr 4 Monate Bewährung
6g Methamphetamin Staatsanwaltschaft Kassel Einstellung
100g Marihuana, Handeltreiben nicht geringer Menge LG Chemnitz Freispruch
29 Ecstasy, 9g Kokain, 20g Amphetamin AG Landshut Freispruch
615g Marihuana Besitz nicht geringer Menge, Anbau AG Rottweil 150 Tagessätze Geldstrafe
52g Amphetamin, 101g Marihuana, 0,25g MDMA AG Eggenfelden 90 Tagessätze Geldstrafe, Teilfreispruch
530g Marihuana Besitz nicht geringer Menge, 7 Vorstrafen AG Mannheim 10 Monate Bewährung
280g Marihuana Besitz nicht geringer Menge, Anbau AG München 150 Tagessätze Geldstrafe
Geldfälschung, Besitz 25g Amphetamin, 20g Haschisch, MDMA, 2c-B, Salvinorin A, Psilocin, Dimethyltryptamin, etc. AG Weimar 1 Jahr 4 Monate Bewährung
12kg Methamphetamin, 5kg Marihuana, Handeltreiben nicht geringer Menge, 3 Vorstrafen LG Halle 6 Jahre 10 Monate
4g Marihuana AG Weilheim Freispruch
30g Amphetamin AG Rosenheim Freispruch
Anbau 38 Cannabispflanzen AG Apolda 60 Tagessätze Geldstrafe
Handeltreiben in 31 Fällen, 70g Marihuana AG Tettnang 300,- € Geldauflage, Suchtberatung
Besitz, Herstellung, Anbau, 25g Heroin, 1,2kg Marihuana AG Traunstein 1 Jahr 8 Monate Bewährung
Handeltreiben nicht geringe Menge, 114 g Amphetamin AG Nördlingen Freispruch
Besitz und Anbau, 8 Cannabispflanzen / 82g Marihuana AG Neustadt 2.400,- € Geldstrafe
Bandenmäßiges Handeltreiben, 3100kg Haschisch, 40kg Heroin, 25kg Kokain Staatsanwaltschaft München I (laufend)
Besitz und Beihilfe zum Handeltreiben nicht geringer Menge, 1 kg Marihuana AG Mühldorf am Inn 1 Woche Jugendarrest + Auflagen und Weisungen
Handeltreiben nicht geringe Menge, 830 g Amphetamin – 80 g Marihuana AG Ingolstadt Bewährung
Handeltreiben nicht geringe Menge mit Waffen, § 30a II Nr. 2 BtMG, 24 Cannabispflanzen, 271,11g Marihuana, 127,24 Haschisch LG Landshut 1 Jahr 6 Monate Bewährung
Bandenmäßiges Handeltreiben, 1 kg Methamphetamin LG München Freispruch
Handeltreiben nicht geringe Menge, 22,4 kg Marihuana BGH 6 Jahre (Revision)
100g Amphetamin, 20g Kokain, 2g MDMA, 2g Methamphetamin, u.A. AG Pfaffenhofen Geldstrafe und Einstellung
Handeltreiben, 420 kg Marihuana LG München (Zweitmeinung)
Handeltreiben mit Waffen, 4 kg Haschisch LG Deggendorf 2 Jahre Bewährung
Handeltreiben BtM nicht geringe Menge, 4.000g Amphetamin AG Bad Kreuznach 2 Jahre 6 Monate
Handeltreiben, 8 kg Marihuana, 1,3 kg Haschisch, 1000 Ecstasytabletten, 250 g Amphetamin AG Altötting 1 Jahr 8 Monate
Einfuhr, 24 Kilo Kokain LG Wuppertal 4 Jahre 6 Monate
Beihilfe zum Handeltreiben BtM nicht geringe Menge, 250g Marihuana AG Schwandorf Freispruch

 

Menü