Sandra Hofmeister

Rechtsanwältin in Anstellung
Strafverteidigerin

Die Schwerpunkte von Rechtsanwältin Hofmeister liegen im Betäubungsmittelstrafrecht, Jugendstrafrecht AMG (Arzneimittelgesetz) sowie AntiDopG.

Spezialgebiete:

Rechtsanwältin Hofmeister schloss das Studiums der Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Kriminalwissenschaften an der Universität Augsburg mit Prädikat ab. Danach leistete Rechtsanwältin Hofmeister den juristischen Vorbereitungsdienst am OLG München ab und absolvierte auch das zweite Staatsexamen mit Prädikat. Während ihrer Ausbildung war sie unter anderem am bei der Staatsanwaltschaft Traunstein und am AG Traunstein tätig.

Rechtsanwältin Sandra Hofmeister

Sandra Hofmeister

Rechtsanwältin in Anstellung
Strafverteidigerin

Die Schwerpunkte von Rechtsanwältin Hofmeister liegen im Betäubungsmittelstrafrecht, Jugendstrafrecht AMG (Arzneimittelgesetz) sowie AntiDopG.

Spezialgebiete:

Rechtsanwältin Hofmeister schloss das Studiums der Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Kriminalwissenschaften an der Universität Augsburg mit Prädikat ab. Danach leistete Rechtsanwältin Hofmeister den juristischen Vorbereitungsdienst am OLG München ab und absolvierte auch das zweite Staatsexamen mit Prädikat. Während ihrer Ausbildung war sie unter anderem am bei der Staatsanwaltschaft Traunstein und am AG Traunstein tätig.

Hofmeister Anwalt BtM

Soforthilfe vom Anwalt

Sie brauchen rechtliche Beratung? Rufen Sie uns einfach an für eine kostenlose und unverbindliche Ersteinschätzung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuelle Referenzen unserer Anwälte für BtMG:


Vielzahl von Einstellungen nach § 170 II StPO, 31a I BtMG und 153a StPO bei geringen Mengen zum Eigenbedarf


Vorwurf und Menge BtM Gericht Rechtsfolge
Geldfälschung, Besitz 25g Amphetamin, 20g Haschisch, MDMA, 2c-B, Salvinorin A, Psilocin, Dimethyltryptamin, etc. AG Weimar 1 Jahr 4 Monate Bewährung
4g Marihuana AG Weilheim Freispruch
30g Amphetamin AG Rosenheim Freispruch
Anbau 38 Cannabispflanzen AG Apolda 60 Tagessätze Geldstrafe
Handeltreiben in 31 Fällen, 70g Marihuana AG Tettnang 300,- € Geldauflage, Suchtberatung
Besitz, Herstellung, Anbau, 25g Heroin, 1,2kg Marihuana AG Traunstein 1 Jahr 8 Monate Bewährung
Handeltreiben nicht geringe Menge, 114 g Amphetamin AG Nördlingen Freispruch
Besitz und Anbau, 8 Cannabispflanzen / 82g Marihuana AG Neustadt 2.400,- € Geldstrafe
Bandenmäßiges Handeltreiben, 3100kg Haschisch, 40kg Heroin, 25kg Kokain Staatsanwaltschaft München I (laufend)
Besitz und Beihilfe zum Handeltreiben nicht geringer Menge, 1 kg Marihuana AG Mühldorf am Inn 1 Woche Jugendarrest + Auflagen und Weisungen
Handeltreiben nicht geringe Menge, 830 g Amphetamin – 80 g Marihuana Staatsanwaltschaft Ingolstadt (Haftbefehl außer Vollzug)
Handeltreiben nicht geringe Menge mit Waffen, § 30a II Nr. 2 BtMG, 24 Cannabispflanzen, 271,11g Marihuana, 127,24 Haschisch LG Landshut 1 Jahr 6 Monate Bewährung
Bandenmäßiges Handeltreiben, 1 kg Methamphetamin LG München Freispruch
Handeltreiben nicht geringe Menge, 22,4 kg Marihuana BGH 6 Jahre (Revision)
100g Amphetamin, 20g Kokain, 2g MDMA, 2g Methamphetamin, u.A. AG Pfaffenhofen Geldstrafe und Einstellung
Handeltreiben, 420 kg Marihuana LG München (Zweitmeinung)
Handeltreiben mit Waffen, 4 kg Haschisch LG Deggendorf 2 Jahre Bewährung
Handeltreiben BtM nicht geringe Menge, 4.000g Amphetamin AG Bad Kreuznach 2 Jahre 6 Monate
Handeltreiben, 8 kg Marihuana, 1,3 kg Haschisch, 1000 Ecstasytabletten, 250 g Amphetamin AG Altötting 1 Jahr 8 Monate
Einfuhr, 24 Kilo Kokain LG Wuppertal 4 Jahre 6 Monate
Beihilfe zum Handeltreiben BtM nicht geringe Menge, 250g Marihuana AG Schwandorf Freispruch


 

Menü