Reubel Grubwinkler Rechtsanwälte

Die Spezialisten für BtMG Deutschlandweit

Ihre erste Adresse für Strafverteidigung im Betäubungsmittelstrafrecht.
Unsere Fachanwälte für Strafrecht, Strafverteidiger und Experten für Drogendelikte verteidigen deutschlandweit.

Reubel Grubwinkler Rechtsanwälte

Die Spezialisten für BtMG deutschlandweit

Ihre erste Adresse für Strafverteidigung im Betäubungsmittelstrafrecht.
Unsere Fachanwälte für Strafrecht, Strafverteidiger und Experten für Drogendelikte verteidigen deutschlandweit.

Unverbindliche Einschätzung jetzt:

Sofort Gespräch mit Ihrem Experten für BtMG.

Deutschlandweite Strafverteidigung

MÜNCHEN – FREILASSING – STUTTGART – EGGENFELDEN – BAD KÖTZTING

Fachanwälte für Strafrecht

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, gemeinsam für unsere Mandanten immer Spitzenleistungen zu erbringen. Unser absolutes Spezialgebiet ist die bundesweite Verteidigung im BetäubungsmittelstrafrechtBtMG, AMG und AntiDopG.

In modernstem Arbeitsumfeld entwickeln wir effizienteste Lösungen mit höchsten Ansprüchen an unseren Standorten Freilassing, München, Stuttgart, Eggenfelden und Bad Kötzting.

Wir kämpfen als Team gemeinsam dafür, für unsere Mandanten herausragende Ergebnisse zu erzielen.
Unsere Mandanten vertrauen auf unsere Qualität, Erfahrung und Kreativität.

 
 

Betäubungsmittelstrafrecht BtMG

Unsere Strafverteidiger sind spezialisiert auf das Betäubungsmittelstrafrecht und hier bundesweit tätig. Die Paradedisziplinen unserer Experten sind dabei:

Unsere Referenzen auf dem Gebiet des BtMG sprechen für sich. Profitieren auch Sie von unserem absoluten Fokus auf das Betäubungsmittelstrafrecht. Durch unsere Erfahrung aus mehreren tausend Fällen im BtMG, können wir Ihnen in jeder Situation optimale Verteidigung anbieten.

Anti-Doping-Gesetz

Durch die enge Verwandschaft zum BtMG, sind wir schwerpunktmäßig auch im Anti-Doping-Gesetz tätig. In der Praxis sind die häufigsten Verfahren insbesondere Kraftsport und Bodybuilding, hierbei Anabolika (insbesondere Testosterone und Derivate) und Stimulantien (insb. DMAA) aber auch Maskierungen und Diuretika.

  • § 4 I Nr. 1 AntiDopG Handeltreiben, Veräußerung, Abgabe, usw.
  • § 4 I Nr. 3 AntiDopG Erwerb und Besitz
  • § 4 VII AntiDopG Doping im Spitzensport
  • § 4 I Nr. 5 i.V.m. 3 II AntiDopG Teilnahme an einem Wettbewerb des organsierten Spitzensports unter Anwendung eines Dopingmittels

AMG Arzneimittelgesetz

Tätigkeitsschwerpunkt unserer Rechtsanwälte ist insbesondere auch das Arzneimittelgesetz.

Schwerpunkte:

  • § 95 I Nr. 4 i.V.m. § 43 I 2, II oder III 1 AMG Handeltreiben und § 95 I Nr. 5 i.V.m. § 47 I AMG Abgabe
  • § 95 I Nr. 3a i.V.m. § 8 AMG Arzneimittelfälschung
  • § 95 I Nr. 1 i.V.m. § 5 I AMG Inverkehrbringen bedenklicher Arzneimittel, § 96 AMG vorsätzliche Zuwiderhandlung mit geringerer Schwere, § 97 AMG Bußgeldvorschriften
Rechtsanwalt Grubwinkler BtM

Konstantin Grubwinkler

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Grubwinkler, Dipl.-Jur. Univ., Fachanwalt für Strafrecht und Spezialist für Betäubungsmittelstrafrecht. Schwerpunkte bilden das HandeltreibenBesitz nicht geringe MengeAnbau, Herstellung und Einfuhr. Die besondere Spezialität ist die Verteidigung in Darknetverfahren.

Achatz BtM Anwalt

Andreas Achatz

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Achatz, Dipl.-Jur. Univ., Fachanwalt für Strafrecht und Spezialist für Betäubungsmittelstrafrecht. Seine Spezialgebiete sind insbesondere Handeltreiben und Besitz in nicht geringer Menge, Einfuhr und Handeltreiben mit Waffen § 30a BtMG.

Reubel BtM Anwalt

Julia Reubel

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin Julia Reubel, Dipl.-Jur. Univ., Fachanwältin für Verkehrsrecht ist Ihre Strafverteidigerin in Verkehrsstrafsachen und Anwältin für Drogendelikte mit Bezug zum Straßenverkehr. Schwerpunkt ist das Verkehrsstrafrecht, Fahrerlaubnissachen mit BtMG Bezug und insbesondere Trunkenheit im Verkehr § 24a StVG.

Hofmeister Anwalt BtM

Sandra Hofmeister

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin Sandra Hofmeister, Dipl.-Jur. Univ., ist Ihr Anwalt für BtMG und Spezialist für Betäubungsmittelstrafrecht. Sie ist nahezu ausschließlich im BtMG tätig. Die Schwerpunkte von Rechtsanwältin Hofmeister liegen insbesondere im Jugendstrafrecht, Besitz, Handeltreiben und Anbau von BtM.

Rechtsanwalt Strafrecht Stefan Unrein

Stefan Unrein

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Unrein, Dipl.-Jur. Univ. ist spezialisiert im Betäubungsmittelstrafrecht, AntiDopG und Arzneimittelgesetz. Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Handeltreiben mit BtM und Dopingmitteln (insb. Anabolika) sowie Verstößen gegen das AMG.

Mathäser Anwalt BtM

Johanna Mathäser

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin Johanna Mathäser ist Ihre Strafverteidigerin für Betäubungsmittelstrafrecht und Ihre Beraterin in Fahrerlaubnissachen. Schwerpunkt bildet insbesondere der Anbau von Cannabis.

Kunz BtM Anwalt

Tina Kunz

Rechtsanwältin

Frau Rechtsanwältin Tina Kunz ist Strafverteidigerin und Ihre Anwältin für BtMG, Betäubungsmittelstrafrecht. Ihre Spezialgebiete umfassen Jugendstrafrecht, Handeltreiben, Darknet und Einfuhr von Betäubungsmitteln sowie Anbau von Cannabis.

Strasser Anwalt BtM

Peter Markus Straßer

Rechtsanwalt

Rechtsanwalt und Strafverteidiger Peter Markus Strasser steht Ihnen und uns beratend zur Seite. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Strafverteidiger unterstützt uns Rechtsanwalt Strasser in Bürogemeinschaft als Berater of counsel.

BtMG Blog: Tipps & Aktuelles

Videos

Aktuelle Referenzen unserer Anwälte für BtMG:

Vielzahl von Einstellungen nach § 170 II StPO, 31a I BtMG und 153a StPO bei geringen Mengen zum Eigenbedarf

Rechtsfolge Gericht Vorwurf und Menge BtM
1 Jahr 4 Monate Bewährung AG Weimar Geldfälschung, Besitz 25g Amphetamin, 20g Haschisch, MDMA, 2c-B, Salvinorin A, Psilocin, Dimethyltryptamin, etc.
Freispruch AG Weilheim 4g Marihuana
Freispruch AG Rosenheim 30g Amphetamin
60 Tagessätze Geldstrafe AG Apolda Anbau 38 Cannabispflanzen
300,- € Geldauflage, Suchtberatung AG Tettnang Handeltreiben in 31 Fällen, 70g Marihuana
1 Jahr 8 Monate Bewährung AG Traunstein Besitz, Herstellung, Anbau, 25g Heroin, 1,2kg Marihuana
Freispruch AG Nördlingen Handeltreiben nicht geringe Menge, 114 g Amphetamin
2.400,- € Geldstrafe AG Neustadt Besitz und Anbau, 8 Cannabispflanzen / 82g Marihuana
(laufend) Staatsanwaltschaft München I Bandenmäßiges Handeltreiben, 3100kg Haschisch, 40kg Heroin, 25kg Kokain
1 Woche Jugendarrest + Auflagen und Weisungen AG Mühldorf am Inn Besitz und Beihilfe zum Handeltreiben nicht geringer Menge, 1 kg Marihuana
(Haftbefehl außer Vollzug) Staatsanwaltschaft Ingolstadt Handeltreiben nicht geringe Menge, 830 g Amphetamin – 80 g Marihuana
1 Jahr 6 Monate Bewährung LG Landshut Handeltreiben nicht geringe Menge mit Waffen, § 30a II Nr. 2 BtMG, 24 Cannabispflanzen, 271,11g Marihuana, 127,24 Haschisch
Freispruch LG München Bandenmäßiges Handeltreiben, 1 kg Methamphetamin
6 Jahre (Revision) BGH Handeltreiben nicht geringe Menge, 22,4 kg Marihuana
Geldstrafe und Einstellung AG Pfaffenhofen 100g Amphetamin, 20g Kokain, 2g MDMA, 2g Methamphetamin, u.A.
(Zweitmeinung) LG München Handeltreiben, 420 kg Marihuana
2 Jahre Bewährung LG Deggendorf Handeltreiben mit Waffen, 4 kg Haschisch
2 Jahre 6 Monate AG Bad Kreuznach Handeltreiben BtM nicht geringe Menge, 4.000g Amphetamin
1 Jahr 8 Monate AG Altötting Handeltreiben, 8 kg Marihuana, 1,3 kg Haschisch, 1000 Ecstasytabletten, 250 g Amphetamin
4 Jahre 6 Monate LG Wuppertal Einfuhr, 24 Kilo Kokain
Freispruch AG Schwandorf Beihilfe zum Handeltreiben BtM nicht geringe Menge, 250g Marihuana

 

 

Menü